Freizeitangebote

Der Vulkan Vogelsberg ist mit seiner Lage inmitten Deutschlands von überall gut erreichbar. Er besticht mit zentraler Lage und Freizeitmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit: Wunderschöne Badeseen im Sommer, schneebedeckte Hügel im Winter – Die Schönheit der Natur, die vielfältigen Möglichkeiten zu Erholung und die Weiten der Landschaft, belohnen jeden Besucher.

Wintersport

Im Winter stehen Ihnen in direkter Umgebung unseres Hauses, am Hoherodskopf, drei Skilifte zur Verfügung, die Ihnen höchsten Fahrspaß garantieren. In den Wintermonaten öffnet der Betreiber des Lifts an drei Abenden die Woche eine seiner Bahnen mit Flutlicht für Skifahrer. Nutzen Sie die Chance und den Spaß bis in die späten Abendstunden.

Doch nicht nur Abfahrtskifahrer kommen bei uns auf ihre Kosten. Liebhaber des Langlaufskis erfreuen sich an dem weitläufigen Loipennetz (Gesamtlänge ca. 50 km), das Ihnen der Vogelsberg zu bieten hat. Schneebericht: Weitere Infos!

Wandern

Der Vogelsberg ist ein Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs und heute ein wunderbares Wandergebiet. Zur Erholung kamen bereits vor mehr als 50 Jahren Wanderer aus dem Rhein-Main-Gebiet in den Hohen Vogelsberg. Die Vereine des Vogelsberger Höhen Clubs unterstützten diese Bewegung. Der Wanderverband des Vogelsberges schuf das Wanderwegenetz im Vogelsberg, das er heute noch betreut. Den Naturpark Hoher Vogelsberg gibt es seit 1958. Er ist der älteste seiner Art im Deutschalnd. Er betreibt ein Informationszentrum mit Naturerlebnisausstellung am Hoherodskopf, der mit 764 Meter der zweithöchste Gipfel des Gebirges ist und mit herrlichen Aussichten sowie vielen Freizeitangeboten aufwartet.  Das Infozentrum ist täglich geöffnet. Hier können Gruppen-Führungen gebucht werden. Für Individualgäste gibt es ein umfangreiches Angebot öffentlicher Führungen in der Region durch die Naturparkführer. Im Sommerhalbjahr findet der Gast an jedem Wochenende ein Angebot im Kalender. Neben den Wanderwegen des Vogelsberger Höhenclubs sind in den letzten Jahren neue, auf die Bedürfnisse des heutigen Wandergastes ausgerichtete Wege entstanden. Viele erhielt das Zertifikat als Premiumweg des Deutschen Wanderinstituts. Ausführlich beschrieben sind die Premiumwege auf der Webseite www.extratouren-vogelsberg.de. Sie eignen sich mit acht bis 19 Kilometern für Tages- und Halbtagesausflüge. Die Wanderbroschüre mit den Vogelsberger Extratouren weiteren Tourenvorschlägen erhalten sie bei uns an der Rezeption oder vorab bei der Region Vogelsberg Touristik GmbH. Die Wege erschließen verschieden Landschaftsbilder und führen den Wanderer in die schönsten Ecken des Vogelsberges. Schon die Namen machen gespannt: Gipfeltour, Weitblicktour, Bachtour, Felsentour, Naturtour oder Schächerbachtour. Der Vulkanring Vogelsberg dagegen ist 125 km lang und der Hauptwanderweg im Naturpark. Er führt wie der Pilgerwanderweg Bonifatius-Route nicht weit an unserem Landgasthof vorbei, so dass der Einstieg bequem möglich ist. Gerne informieren wir Sie über schöne Etappen und Transfermöglichkeiten. Im Sommerhalbjahr erhöhen die Freizeitbusse des Vulkanexpress die Mobilität an Wochenenden und Feiertagen, an denen der Fahrplan sonst ausgedünnt ist.

Sprechen Sie uns einfach an, gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile der verschiedenen Wanderwege und erläutern Ihnen auch die geführten Extratouren, sodass Sie auf jeden Fall den Weg wählen, der Ihnen auch wirklich gefällt.

Kegeln

Besonders stolz sind wir auch auf unsere hauseigene Kegelbahn.

Egal ob groß oder klein, kegeln macht jedermann Spaß. Gerne können Sie unsere Kegelbahn für Ihren Anlass mieten.

So können Sie sich sicher sein, einen Abend mit gutem Essen, guter Laune und auch noch einem Quäntchen Sport zu erleben.